Larousse veröffentlicht ein Rollenspiel ! – „Soirée jeu de rôle“

Larousse macht die französische Rollenspielgemeinde ein großes Geschenk:

Sie haben beschlossen eine Rollenspielbox für Anfänger zu verlegen !

In sich ist das schon eine coole Sache, dass einen ernsthaften Verlag sich dafür entschieden hat, einen Rollenspiel auf dem Markt zu bringen. Aber in sich ist das nicht das unglaublichste dadran: „Soirée jeu de rôle“ (buchstäblich : Rollenspielabend) wird eine SEHR große Auflage (zumindest für Rollenspiele) von nämlich 14.000 ! Ja, mehr als das Zehnfache von einem normalen Rollenspiel. Was es auch bedeutet: Diese Box wird in Supermärkte und normalen Büchereien verkauft (sowohl die FNAC, Amazon und Konsorten als die traditionellen realen Brick & Mortar Büchereien) und dadurch deutlich höhere Sichtbarkeit erlangen können…

Und der Clou: Die Box wird Sage und Schreibe 12.90 € kosten.

Ja. Weniger als ein Kino-Ticket.

Wieviele Leute werden denn dadurch zum Rollenspiel kommen? Wie wird sich deren Erfahrung die Rollenspiel-Spielweise beeinflußen ?

Das lasse ich unbeantwortet und poste lieber Fakten:

Soirée de jeu de rôle

Inhalt:

  • 3 Heften mit je 24 Seiten:
    • Ein Spielleiter-Heft, mit den Regeln, Beschreibung was im Allgemeinen Rollenspiel ist und einen Kapitel mit Leit-Hinweise und -Hilfe
    • Ein Heft namens „Enquête fantastique“ mit Szenario, um „gothische“ Lovecraft Geschichten zu emulieren: Verschwinden von Personen, übernatürliche Phänomenen…
    • Ein Heft namens „Heroic Fantasy“ mit Szenario, um eine Geschichten mit Ritter, Drachen und Trolle zu spielen
  • 40 Charakter- und Spielhilfen-Blätter (mit jeweils Zeichnung des Charakters und Werte oder Pläne für die Spieler, Bilder von wichtigen NPCs, etc…)
  • 4 Spiel-Pläne mit den Schätzen (jeweils 2 mal der gleiche Plan – Einmal ohne Zeichnungen und eingezeichnet für den Spielleiter mit Geheimnisse)
  • 1 Spielleiterschirm
  • Ein W10, um der Zufallscharakter der Proben zu modellieren

Noch ein paar Bilder:

   

   

 

Was weiß man sonst schon…

Über das Spielsystem ?

  • einfache Mechanik (das war jetzt schon bei der Seitenanzahl und der Zweck des Rollenspiels klar)
  • Kernmechanik: Attribut + Aspekt + W10 – eventuell  Malus ≥ Schwierigkeitswert (6)
  • Attribute sollen im 0-2 Bereich sich bewegen, Fertigkeiten/Aspekte im 0-4 Bereich. Ausrüstung soll bis +2 bringen können. Wunden einen Malus von -1 bis -3 verursachen

 

Wann kommt es raus?

  • Halloween 2017 (laut amazon Frankreich 25.10.2017)

 

Wieviel wird es kosten?

  • Unverbindliche Preisempfehlung wird 12,90€ sein. Ich weiß aber nicht ob es steuerlich als Buch gelten wird, und dadurch der Preisbindung unterstellt sein wird (aber durch den Boxformat wird es wahrscheinlich als Spiel gelten, steuer- und versandtechnisch)

Noch nicht genug infos?

Der Autor hat ein Unboxing-Video von seinem Exemplar gemacht (der hat es ja im voraus bekommen, was man verstehen kann)

 

Sonst auf Französisch:

amazon.fr

Beschreibung bei Larousse

Ankündigung auf dem Haupt-Chtuluh-Portal Frankreichs (der Autor ist dafür bekannt, dass er der Webmaster dieser verruchten Chtuluh-Seite ist)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.